Haus Hil

Projekt Beschreibung

Am Donaukanal auf einem schmalen Grundstück mit leichter Hanglage war die Aufgabe ein kompaktes Gebäude zu errichten, welches sowohl für eine sommerliche Wochenendnutzung geeignet ist, aber auch in weiterer Folge als dauerhafter Wohnsitz genutzt werden kann.

Durch die leichte Hanglage konnte das Kellergeschoss auf einer Seite als vollwertig belichteter Aufenthaltsraum ausgeführt werden. Die großzügige dem Wohnraum vorgelagerte Terrasse war ein wesentlicher Bestandteil des Entwurfes, die in späterer Folge dem Wohnraum zugeschlagen werden konnte.

Die Fassade wurde mittels Putz und Holzintarsien gestaltet und strukturiert.