HAUS „Zac“

Projekt Beschreibung

Zubau zu einem bestehenden Haus aus den 80er Jahren welches geprägt ist durch ein kleinteiliges Raumkonzept. Mit dem Zubau konnte ein Kontrast sowohl in der Formensprache als auch im Raumkonzept gesetzt werden. Der Zubau besteht aus einem Raum – durch die umgebende hohen Hecken (Sichtschutz zu den angrenzenden Nachbarn) wurde der Zubau in 2  leicht höhenversetzte Ebenen errichtet um Aussicht über die Hecken zu erlauben.